Erich Kästner
DIE KONFERENZ DER TIERE
Ein Singspiel 

Konf der Tiere 1

© Armin Bardel 

Termine:
Fr 5.5., Sa 6.5., So 7.5. Fr 12.5., Sa 13.5., So 14.5. jeweils 18:00 

 

"Wir werden die Welt schon in Ordnung bringen! Wir sind ja schließlich keine Menschen!" Aus Wut über den Zustand der Welt schrieb Kästner 1949 eines seiner berühmtesten Bücher. 
DIE KONFERENZ DER TIERE ist ein leidenschaftlicher Appell für die Rechte der Kinder, gegen Krieg und Gewalt, gegen Dummheit und Ignoranz. >>mehr

Karten: 27.-  
Für Studierende: 17.-
Für Heranwachsende von 6 bis 14 Jahren: 15.- 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AUS UNSERER VIDEOTHEK:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------

Jure Licht-Arie: »HIMMEL AUF ERDEN« (2019) 

>>Video

Jure Licht-Arie: »DAS VERSPRECHEN ODER:
                              BITTE ABSTAND HALTEN!
« (2021) 

>>Video


Himmel auf Erden Hände 2 
 Fotocredits: Armin Bardel
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Antonio Tabucchi 

»HERR PIRANDELLO WIRD AM TELEFON VERLANGT.
EIN VERSÄUMTER DIALOG« (2022) 

>>Video

Tabucchi Herr Prandello wird am
Fotocredits: Armin Bardel

 

HALALI

Ein musikalischer-literarischer Streifschuss.

 

Aufführungen: Sa 28.11. 20h und So 29.11. 17h und 20h

 

Mit Maria Hofstätter, Martina Spitzer, Otto Lechner und dem Team des Kabinetttheaters

 

Singend, lesend und vom Akkordeonisten Otto Lechner begleitet, pirschen sich Maria Hofstätter und Martina Spitzer mit einem Augenzwinkern und dem Finger stets am Abzug an die Jäger, Jagd und Jagdgesellschaft heran.

Die ausgewählten Texte stammen vorwiegend von dem Schweizer Autor Leo Tuor und dem spanischen Philosophen Ortega y Gassett- beides Jäger mit Scharf- und Weitblick.

Schönheit und Tod des Tieres, Ängste und Leidenschaften des Jägers, Trophäenkult und Hubertusmessen, Jagdbürokratie und Wildererdramen- um diese Themen kreist der vergnügliche und tiefsinnige Abend.

Das Programm wird von einigen Minidramen zum Thema Jägerei eingerahmt.

H.C. Artmann: Prolog des weisen Hirschen

 

Bitte reservieren Sie Ihre Plätze!

Figurentheater - Puppentheater 

Bitte bestellen Sie Ihre Karten möglichst (!) per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Falls Ihnen dies nicht möglich ist, können Sie uns auch 
Mo bis Fr von 14h bis 17h telefonisch erreichen:

+43 1 585 74 05

Wir akzeptieren die Kultur Card Alsergrund nur nach
Email- oder telephonischer Reservierung.
Sie gilt für alle Produktionen außer für das
KRIPPENSPIEL. CONCERT BRUITISTE. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Julia Reichert und das Team des Kabinetttheaters

 

 

Kabinetttheater, Wien IX, Porzellangasse 49 im Hof,
+43 1 585 74 05

 

> VORHANG AUF! <