Neuauflage
LA TERRIBILE E SPAVENTOSA STORIA 
DEL PRINCIPE DI VENOSA E DELLA BELLA MARIA
 
Skandalchronik eines sehr berühmten Paares aus Venosa.
Oper für ein Puppentheater von Salvatore Sciarrino


Wir nehmen diese Produktion in veränderter und erweiterter Form 

mit einem neuen Musik- und Schauspielensemble wieder 
in den Spielplan auf. >>mehr

 

 

Termine:
Premiere: Mi 18.9. 20h
Do 19.9. 20h, Sa 21.9. 20h, So 22.9. 17h, 

Mo 23.9. 20h, Mi 25.9. 20h, Do 26.9. 20h

>>Pressetext als PDF-Dokument

Pressephotos (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

 ALTAR 1 udn 2            GESOALDO Tanz            GESOALDO Schloss GESUALDO 1 
Credits: Kabinetttheater    


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 



The Power of the Puppet / Die Puppe als Schauspieler 

BABYLON UND WORKSHOP
von Neville Tranter


ab 26.5.2019

Idee und Text: Neville Tranter
Spiel und Puppen: Neville Tranter
Musik: Ferdinand Bakker

 

>>Pressetext als PDF-Dokument

Pressephotos (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

Babylon-Tranter           BABYLON TRANTER 3           BABYLON TRANTER 4 Babylon-CAPTAINOLD-LADY-1500x1000
Credits: Schubert Theater    


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


DIE EISPRINZESSIN

von F. K. Waechter


ab 24.4.2019

Mit Wolfram Berger als Erzähler, Bartolo Musil am Klavier und den Puppenspielern Walter Kukla, Tanja Ghetta und Katarina Csanyiova. 

 

>> Pressetext als Word-Dokument
>> Pressetext als PDF-Dokument

Pressephotos (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

Kabinettt Eisprinzessin Presse 01 120            Kabinettt Eisprinzessin Presse 02 120             Kabinettt Eisprinzessin Presse 04 120
Photo: Martin Hesz Photo: Martin Hesz Photo: Martin Hesz
Kabinettt Eisprinzessin Presse 06 120 Kabinettt Eisprinzessin Presse 07 120 Kabinettt Eisprinzessin Presse 03 120
Photo: Martin Hesz Photo: Martin Hesz Photo: Martin Hesz
Kabinettt Eisprinzessin Presse 08 120  Eisi Waechter 2  
Foto: Kabinetttheater  Zeichnung von J. Reichert