ZEICHNE MIR EIN SCHAF! 
nach "Der kleine Prinz"
von Antoine de Saint-Exupéry


Premiere: 20.11.2018

>>Pressetext als PDF - Dokument

>> Pressephoto (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

 Zeichne mir ein Schaf Presse 1 Prinz Presse 2   PRINZ Aktuell  Prinz Presse 7

Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

 Foto: Armin Bardel

 Prinz Presse 4 Prinz Presse 5  Prinz Presse 6  Prinz Presse 8

Foto: Armin Bardel

   Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

 Foto: Armin Bardel

 

 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Neuproduktion:
DAS ABGEBROCHENE DRAMA
Unfertige Stücke von Grabbe bis Grillparzer, 
von Horváth 
bis Bauer. 
Dramatisch kommentiert von Thomas Arzt
Nach einer Idee von Julia Reichert

>>Pressetext als PDF - Dokument

>> Pressephoto (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

Abgebrochene Armin Foto1 Abgebrochene Armin Fotos3  Abgebrochene Armin Fotos2  Abegrebroche Drama  armin

Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

 Foto: Armin Bardel
 thumbnail ttt newsletter abgebr Abgebrochene Armin Foto4  abgebrochene armin  5  Das Abgebrochene 10 

Christian Pfütze

Foto: Manuela Hämmerle 

   Foto: Armin Bardel

  Foto: Armin Bardel

 Foto: Armin Bardel
Christian Bakanic, Musik und
Christian Pfütze, Spiel. 

 

 

Gastspiel Theaternetzwerk "ohnetitel":
PAPELUCHO


Ein Stück für zwei Spieler und eine "Trickkistenobjekttheaterwunderbühne" 
nach dem chilenischen Kinderbuchklassiker. Für Kleine und Große ab 5 Jahren.

>>Pressetext als PDF - Dokument

>> Pressephoto (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

papelucho03 qf 1 papelucho01 qf  papelucho01 hf

Foto: ohnetitel.at

  Foto: ohnetitel.at

  Foto: ohnetitel.at

 



SCHWEJK

Abenteuer des braven Soldaten


mit Wolfram Berger   

Sound: Florentin Berger-Monit
und einer schwjek'schen Gedenkstätte vom Kabinetttheater

>>Pressetext als PDF - Dokument

>> Pressephoto (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

SCHWEJK Ursula BUrker schwejk-0215  schwejk-0266

Foto: Ursula Burkert

  Foto: Ursula Burkert

  Foto: Ursula Burkert

 


MAXIMAL MINI!
12 Theaterminiaturen in 70 Minuten
von 1855 bis 2018


Komposition/Klavier: Oskar Aichinger
Spiel: Tanja Ghetta, Katarina Csanyiova, Walter Kukla, Julia Reichert 
Kostüm: Burgis Paier
Technik: Jan Wielander
Inszenierung: Julia Reichert

>>Pressetext als PDF - Dokument

>> Pressephoto (Download in druckfähiger Größe durch Klick auf das Photo)

maximal mini 1 lorelei maximal mini 2 cami  maximal mini 3 robinson uund freitag

K. Valentin: Lorelei,
credits: Kabinetttheater

  Cami: Robinson und Freitag,
credits: Kabinetttheater

 A. Vvedenskij: Gespräch über die Erinnerung von Ereignissen,
credits: Kabinetttheater